Februar 2021

Silvretta Montafon - findet leider nicht statt!

06.02.2021 - 13.02.2021

Aufgrund der weiterhin hohen Covid-19 Infektionszahlen haben
Vorstand und Fahrtenleitung entschieden, alle bis Ende Februar geplanten Skifreizeiten abzusagen
.


Die "Gourmetreise" vom 06. bis 13. Februar 2021

Silvretta Montafon

Skifahren in der Silvretta Montafon
Wo die Glücksgefühle zu Hause sind

Ein schneebedeckter Gipfel nach dem anderen lässt dich staunen. Hinzu kommen perfekt präparierte 140 Pistenkilometer in jedem Schwierigkeitslevel, 35 Liftanlagen und die längste Talabfahrt Vorarlbergs mit 1.700 Metern Höhenunterschied. Es erwarten uns abwechslungsreiche Pisten: herausfordernd für jeden…

Black Scorpions, Graf Hugo Piste oder Speed-Strecken

die Nervenkribbeln verursachen.

Wir wohnen im Drei-Sterne-Hotel „Traube“ in Gortipohl-St. Gallenkirch.

Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Telefon, Kabel-TV mit SKY-Sport, Safe, W-Lan und mit Balkon ausgestattet. Nach dem Skilauf finden wir Erholung und Entspannung pur in der großzügigen Wellnessanlage mit finnischer Saune, Biosauna mit Licht- und Aromatherapie, Dampfbad, Infrarot-Kabine, Solarium, Frischluftgrotte, Ruheraum und „Relaxecke“ mit Massageliegen und Wasserbetten.

Für einen guten Start in den Morgen sorgt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am Abend wird am Anreisetag ein 4-gängiges Einheitsmenü serviert, an den anderen Tagen ein 4-gängiges Wahlmenü mit Salatbuffet und veganen Alternativen. Das Hotel weist diverse Auszeichnungen für seine Gourmetküche auf. Außerdem wöchentlich verschiedene Themenbuffets wie z.B. kaltes Vorspeisen-, Bauern-, Eis- und Nudelbuffet.

Wir bieten Euch:
3***Hotel mit Halbpension, Skipaß, Ski-/Snowboardkurs

Anreise:
Selbstanreise

Preise pro Person inkl. Gästetaxe, 6 Tage Skipass:

  Einzelzimmer Doppelzimmer
Erwachsene 1.147,00 € 1.287,00 €

Kinder auf Anfrage

Anmeldung ab sofort:

einfach das angehängte Reiseanmeldeformular herunterladen, ausfüllen und an den Fahrtenleiter
Holger Kühnel schicken per Fax: 04 71 / 94 65-299 oder 
holger.kuehnel@steuerberater-kuehnel-willems-de

Anzahlung bei Anmeldung 300,00 € auf das Konto des Ski-Clubs Bremerhaven
bei der Weser-Elbe Sparkasse, IBAN: DE03 2925 0000 0001 4030 01
Stichwort: Montafon

Val die Sole - musste abgsesagt werden

20.02.2021 - 27.02.2021


Aufgrund der weiterhin hohen Covid-19 Infektionszahlen haben
Vorstand und Fahrtenleitung entschieden, alle bis Ende Februar geplanten Skifreizeiten abzusagen
.



Ein Top-Skigebiet im Adamellogebirge/Brenta-Dolomiten erwartet uns. Wir wohnen in Pinzolo, dem Nachbarort des mondänen Madonna di Campiglio, in dem familiengeführten Drei-Sterne-Hotel Villa Fosine. Nach dem Skilauf erwartet uns ein toller Wellnessbereich mit finnischer Sauna, türkischem Bad, Hydro-Massage, Aroma- und Cascadingshower, Eisbecken und weiteres. Die verbundenen Skigebiete von Pinzolo, Madonna, Marilleva und Folgarida erwarten uns, der Skipaß schließt auch den Passo Tonale mit seinem Gletscher am Paß zur Lombardei ein. 
Ca. 200 km Pisten plus 40 km Nordic-Ski-Möglichkeiten bieten für alle Könnenstufen mehr als genügend Alternativen. Für die Spezialisten lockt die 3-Tre-Abfahrt am Canalone Miramonti oder die Amazzonia vom Refugio Pradalago mit entsprechendem Kitzel. Hier gibt es tatsächlich Schneevorkommen in der „Pole position“.

Wir bieten Euch:

Hotel mit Halbpension, Skipaß für 6 Tage, Ski/Snowboardkurs.

Anreise:

Selbstanreise

Preise incl. Skipass:

Erwachsene  799,00 €
Kinder auf Anfrage

Anmelden bei:

einfach das Reiseanmeldeformular herunterladen, ausfüllen und an den Fahrtenleiter Holger Kühnel schicken per FAX: 04 71 / 94 65-299 oder holger.kuehnel@steuerberater-kuehnel-willems-de

Anzahlung € 100,00 auf Kto. SC Bremerhaven IBAN DE03 2925 0000 0001 4030 01

Zauchensee - Flachauwinkl - abgesagt

27.02.2021 - 06.03.2021

Ende Februar ins Top Skigebiet der Salzburger Alpen vom 27. Februar bis 06. März 2021

Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amadé

Das Skiparadies des Weltcuportes Zauchensee liegt mitten in der Salzburger Sportwelt Ski Amadé und ist verbunden mit den Nachbargebieten Kleinarl, Flachau, Wagrain und St. Johann.

Zauchensee - Amade

Wir wohnen im Hotel Brückenwirt (www.brueckenwirt.com) im nächst größeren Ort Altenmarkt. Die Skibushaltestellen nach Flachau oder Zauchensee sind direkt vor dem Haus. Langlaufloipe und Winterwanderweg Richtung Flachau, Rastadt, Eben und Altenmarkt starten ebenfalls direkt am Haus. Das Hotel verfügt über einen 170 m² großen Wellnessbereich mit diversen Saunen und einem Hallenbad.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche o. Wanne / WC, Sitzecke, Flat-TV, W-Lan.
  • Verpflegung mit Frühstücksbuffet, Abendessen mit Salatbuffet, 3-Gang Hauptgericht mit Wahlmöglichkeit, 1x Bauernbuffet, 1x Dessertbuffet
  • Skipass für 6 Tage
  • Eigene An- und Abreise, Fahrgemeinschaften gem. Absprache,
    Zielbahnhöfe für Bahnreisende befinden sich in Radstadt (Schnellzugsstation) oder Altenmarkt.
  • Vereinsinterne DSV-Skischule für Anfänger bei mehr als 6 Teilnehmern. Weniger als 6 Teilnehmer besuchen die ortsansässige Skischule.

Preise:

  • 840,- €/Pers. ohne Fahrtkosten. Einzelzimmerzuschlag 140,00 €, Gastzuschlag für Nichtmitglieder 40,00 €
  • Aufpreis für Skischulunterricht bei Teilnahme von mind. 6 Personen 150,00 €/Pers., sonst Preise der ortsansässigen Skischule.
  • Anzahlung nach Anmeldebestätigung in Höhe von 250,00 €/Pers., Restzahlung bis 31.12.2020.
  • Es gelten die Reisebedingungen des Ski-Clubs, einzusehen auf der Vereinshomepage unter www.skiclubbremerhaven.de

Anmeldung
ab sofort und möglichst bis Ende Juli 2020 beim Fahrtenleiter:

Detlef Stern
Telefon: 0170 4858490 oder 0471 4183273
oder per E-Mail: du-stern@kabelmail.de